Botsuana per MokoroWilderness Safaris

In traditionellen Mokoros oder Einbaum-Kanus werden die Wasserwege und die Tierwelt des Okavango erkundet.


 

Nostalgie-Safari in Botsuana

 

Abenteuer und Romantik

Im Herbst, wenn Herden von Elefanten das Land besiedeln und der Wasserspiegel des Okavango-Deltas zurückgegangen ist, ist die perfekte Zeit für eine Safari durch die Wildnis Botsuanas. Luxusreisen im Stil vergangener Forschungssafaris verbinden Abenteuer und Romantik: Dreizehn Tage lang begeben sich Naturliebhaber mit Windrose Fernreisen auf Safari zwischen Okavango-Delta und Victoriafällen. Unterwegs geht es auf engen Wasserwegen durch dichte Wälder, mit Buschmännern ins Dickicht und auf Pirschfahrt in die Savanne.

Ein Kleinflugzeug bringt die Reisenden zunächst von Johannesburg in eine ständig überflutete Region des Jao-Schutzgebiets in Botsuana. Durch das von Wasserwegen durchzogene Dickicht aus Papyrus und Schilfrohr führen erfahrene Buschmänner der BaYei oder MaXaniqwe – mit ein bisschen Glück können hier seltene Fischeulen oder scheue Sitatunga-Antilopen beobachtet werden. Sobald die Abenteurer das Okavango-Delta erreicht haben, geht es je nach Wasserstand per gestakten Einbäumen – sogenannten Mokoros –  oder mit einem offenen Safariwagen auf Erkundungstour. Nach und nach gewähren die verschiedenen Naturschutzgebiete Botsuanas Einblicke in atemberaubende Welten aus Savannen, Sümpfen und mächtigen Ebenholzbäumen. Besonders beeindruckend: die abwechslungsreiche Tierwelt im Moremi-Wildreservat und die größte Elefanten-Population der Welt am Chobe. Auf Pirsch- und Kanufahrten kommen Tierliebhaber den dort lebenden Raubkatzen, Zebras und Gnus ganz nahe. Ein ganz besonderes Schauspiel bieten die gigantischen Victoriafälle, denen bei einem Abstecher nach Sambia ein Besuch abgestattet wird.

Doch trotz Entdeckergeist müssen die Reisenden auf nichts verzichten: Übernachtet wird in sechseckigen, exklusiven Wohnzelten, die mitten in der Wildnis aufgeschlagen werden und über eine eigene Dusche und WC verfügen. In den überfluteten Gebieten stehen die Zelte zwischen schattenspendenden Baumriesen auf Holzplattformen und gewähren so einen spektakulären  Ausblick auf die umliegenden Flutebenen und die atemberaubende Wildnis Botsuanas. Bei Drei-Gänge-Menüs im Kerzenlicht und Cocktails am Lagerfeuer lässt man den ereignisreichen Tag Revue passieren. Wenn das nächtliche Lagerfeuer dann langsam erlischt, ziehen sich die Hobby-Forscher in ihre luxuriösen Zelte und Lodges zurück, wo sie die unverkennbaren Geräusche afrikanischer Nächte sanft in den Schlaf wiegen.

18.10.12

Melanie Rottmüller


Mehr über das Okavango-Delta und seine Tierwelt bei Reiseberichte-aktuell.de
Okavango-Delta von oben

Weitere Infos

Rotes Sandbecken

Mit ihrem charakteristischen roten Sand nimmt die Kalahari fast 80 Prozent Botsuanas ein.

Weiterlesen bei Einfach-sehenswert.de

Botsuana-Tipps

Alles über die Hauptstadt Gaborone, das Klima, die artenreiche Tier- und Planzenwelt...

bei Laender-lexikon.de

Das Herz Afrikas

Die gewaltigen Victoriafälle sind die Attraktion im Zentrum des afrikanischen Kontinents.

Mehr Infos bei Dasreiseblog.de


Reisen wird durch eine weitere Dimension erweitert - mit Live-Bildern. Die schönsten Städte und Strände rund um die Welt.

Zum Partner Live on Earth

Reisekatalogsprache - HolidayCheck.de
Katalogsprache entschlüsseln

Vorsicht, Meerseite!

Meerseite, unaufdringlicher Service und kurze Transferzeit hört sich vielversprechend an! Aber Achtung: Was diese Katalogsprache wirklich bedeutet.

Surfer in Action - iStockphoto
Hotspots zum Surfen

Die perfekte Welle

Kilometerlange Strände und perfekte Wellen – davon träumt jeder Surfer. Die angesagtesten Spots rund um den Globus.

Anzeige
 
Weitere Inspirationen
Ein Bad im Bush Spa - www.garonga.com
Bush Spas in Südafrika

Wildnis trifft Wellness

In Südafrikas Bush Spas genießt man exklusive Anwendungen aus einheimischen Pflanzen inmitten der phantastischen Natur.

Zebra in Namibia - realnature.tv - Michael Trapp
Mit dem Jeep durch Namibia

Allrad-Abenteuer in der Wildnis

Offroad-Touren durch Namibias kontrastreiche Natur stehen bei Abenteurern und Tierfreunden hoch im Kurs.

Flusskreuzfahrt mit der Delfin I - Art of Travel
Flusskreuzfahrt mit Stil

Schwimmende Designhotels

Eine Flusskreuzfahrt auf der Zambezi-Queen in Botsuana und der Delfin I in Peru kombiniert außergewöhnliches Design mit Tierbeobachtungen.

Pinguin am Strand - South Africa Tourism
Trendstadt Kapstadt

Der Mix macht's

Die "Mother City" punktet mit Strand, Kultur und Abenteuer. Alles vor der dramatischen Kulisse des berühmten Tafelbergs.

Sri Lanka per Heißluftballon - Ad Asia
Sri Lanka per Heißluftballon

Auf Safari in der Luft

In luftiger Höhe lässt sich Sri Lanka auf außergewöhnliche Weise erkunden: Am eindrucksvollsten ist eine Safari per Heißluftballon.

Reiturlaub in Arizona - Arizona Office of Tourism
Westernreiten für Frauen in Arizona

Abenteuer im Sattel

Die einzigartigen Landschaften und ursprünglichen Wildwest-Orte Arizonas können pferdeliebende Ladys auch im Sattel erleben.

Tauchen in der Karibik - Dietmar Reimer, Curacao Tourist Board
Tauchspots in der Karibik

Wracks und Fische

Korallen, Fische, Wracks und Höhlen: Die Karibik hat auch unter Wasser viel zu bieten. Die besten Tauchspots für Anfänger und Profis.