Urlaub auf Hallig HoogeHolidaycheck.de

Hallig Hooge per Bike entdecken - ein besonderes Erlebnis!


 

Entspannungsurlaub auf den Halligen

 

Wasser bis zur Haustüre

Meer soweit das Auge reicht, den Gedanken freien Lauf lassen und den Alltag endlich einmal hinter sich lassen: Das können Urlauber auf den Halligen. Umgeben vom nordfriesischen Wattenmeer ragen die Halligen nur wenige Meter über den Meeresspiegel hinaus und sind ein wahres Naturparadies. Beim Radfahren, Angeln, Schwimmen, Yoga oder spannenden Wattwanderungen kommt garantiert keine Langeweile auf. Holidaycheck.de stellt die Halligen des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer vor: Diese fünf Eilande sollte man nicht verpassen.

Hamburger Hallig
Direkt vom Festland aus führt ein Damm auf die Hamburger Hallig. Es ist die einzige Hallig, die spontan und unbegleitet erkunden werden kann. Besucher gelangen auf drei Arten dorthin: zu Fuß, mit dem Fahrrad oder gegen eine Maut mit dem Auto. Zur Stärkung nach einer ausgiebigen Radtour gibt es im "Hallig Krog" landestypische Spezialitäten und köstlichen selbstgebackenen Kuchen.

Gröde
Eine Hallig weiter, auf einer Fläche von 2,52 km² liegt Gröde. Mit 13 Bewohnern ist Gröde einer der kleinsten selbstständigen Gemeinden Deutschlands. Die Kirchwarft ist mit 4,3 m über dem Meeresspiegel die höchste Erhebung der Hallig und beherbergt eine Kirche mit einem Altar von 1592 und eine Grund- und Hauptschule. Auf Gröde kann man ruhige Stunden mit Angeln oder Wattwandern verbringen, Bernsteine suchen, baden oder einfach die Seele baumeln lassen. Die Fähre nach Gröde, verkehrt unregelmäßig und nur nach Absprache mit dem Kapitän.

Oland
Wer weder mit Schiff noch zu Fuß eine Hallig besuchen möchte, der kann Oland in einer kleinen Lore auf Schienen besuchen. Bei Niedrigwasser rollen die Besucher auf Schienen nach Oland und weiter nach Langeneß. Dieses Abenteuer darf man nicht auslassen. Auf Oland angekommen, wartet eine Warft mit 15 Häusern, ein reetgedeckter Leuchtturm, ein Gasthaus, ein Gemeindehaus und Deutschlands kleinste Schule auf die Besucher.

Hooge
Diese Hallig wird als "Königin der Halligen" bezeichnet und wird täglich von Schiffen aus Amrum, Nordstrand, Sylt oder vom Festland angefahren. Von allen Halligen verzeichnet Hooge die höchste Tagesfrequenz an Gästen. Auf Hooge leben 133 Menschen verteilt auf 11 Warften. Bei Flut ist Plantschen und Baden in der Nordsee angesagt – bei Ebbe lockt das Watt zum Muscheln und Krebse sammeln. Von hier aus starten regelmäßig Wattwanderungen auf die kleineren Nachbar-Halligen, die ohne Führer nicht betreten werden dürfen. An stürmischen Tagen lohnt ein Blick in das Heimatmuseum oder die St. Johanniskirche aus dem 17. Jahrhundert.

Südfall
Das Besondere an dieser Hallig ist, dass man es auch zu Fuß oder mit der Pferdekutsche erreichen kann. Bei Südfall soll der sagenumwobene Hafenort Rungholt versunken sein. Wer mit der Pferdekutsche von Nordstrand zur Hallig fährt, kann also sagen: "Heut bin ich über Rungholt gefahren". Südfall wird im Sommer von einem Vogelwart und riesigen Scharen von Zugvögeln, sowie heimischen Küstenvögeln bewohnt. Wer die Hallig besuchen möchte, kann das im Rahmen einer Führung machen. Pro Tide sind die Besuchergruppen auf 50 Personen begrenzt.

24.07.12

Henriette Ferenczi


Neben den Halligen können Nordseeliebhaber entlang der Nordküste an den zahlreichen Zeltplätzen direkt am Wasser ihr Nachtrevier aufschlagen. Mehr Infos zum Campen im Takt der Gezeiten bei Travelblogging.de
Weitere Infos

Vob Pharisäern, Pflaumenkuchen und Ringelgänsen

Mehr über das Leben auf der größten Hallig Langeneß und 50.000 Ringelgänse...

bei Moin.moin-norden.de

Übernachten im Wattenmeer

Auf Hallig Langeneß kann man in einem familiengeführten First-Class-Hotel preiswert übernachten – Panoramablick aufs Meer inklusive.

Alle Infos auf Hotels.germanblogs.de

Panoramabilder vom Wattenmeer

Einmal auf Hallig Groede, auf einem Leuchtturm oder bei Ebbe im Watt stehen und sich um die eigene Achse drehen

Das kann man bei Deutschland-panorma.de


Das Reiseportal über Norddeutschland: Mit Reisereportagen, Informationen und Buchtipps zu den fünf norddeutschen Bundesländern.

Zum Partner Moin Moin Norden

Reisekatalogsprache - HolidayCheck.de
Katalogsprache entschlüsseln

Vorsicht, Meerseite!

Meerseite, unaufdringlicher Service und kurze Transferzeit hört sich vielversprechend an! Aber Achtung: Was diese Katalogsprache wirklich bedeutet.

Surfer in Action - iStockphoto
Hotspots zum Surfen

Die perfekte Welle

Kilometerlange Strände und perfekte Wellen – davon träumt jeder Surfer. Die angesagtesten Spots rund um den Globus.

Anzeige
 
Weitere Inspirationen
Leuchtturm von Westerhever - Tanja Weinekötter, www.nordseetourismus.de
Die Leuchttürme der Nordsee

Sehnsucht nach Sicherheit

Über 20 Leuchttürme begrüßen die Urlauber an der Nordsee - jeder von ihnen hat seinen eigenen Charme. Wir verraten, welche die schönsten sind.

Radfahren auf Sylt - Sylt Marketing GmbH
Mit dem Fahrrad unterwegs auf Sylt

Wind in den Pedalen

Keine Steigungen und eine eigene Fahrradtrasse, doch Wind aus allen Richtungen: Eine Radtour auf Sylt ist ein Erlebnis.

Strandkorb im Ostseebad Schönberg - Tourist-Service Ostseebad Schönberg
Kalifornien: Surferparadies an der Ostsee

California Dreaming

Übers Wochenende zum Surfen nach Kalifornien? Kein Problem! Das Ostseebad in der Kieler Bucht lockt Surfer, Familien und Erholungssuchende.

Entspannen im Saunaparadies der Therme Erding - Therme Erding GmbH
Thermen in Deutschland

Entspannen unter Palmen

Dank einem vielfältigen Angebot an Saunen, Aufgüssen und Pools schwimmt man in Deutschlands Thermen dem Alltag davon.

Cousine Island - www.vladi-private-islands.de
Privatinseln zum Mieten

Reif für die eigene Insel

Ein Eiland mieten ist nicht nur was für Reiche: Schon ab 100 Euro pro Tag ist man dabei. Es geht natürlich auch teurer...

Bucht auf Sizilien - Fotolia.com - BMS
Sizilien für Naturliebhaber

Die kontrastreiche Schöne

Spektakuläre Schluchten, Strände und Naturparks: Sizilien geizt nicht mit Reizen. Und lockt so Naturliebhaber und Wanderer.

Montenegro Bukumirsko Jezer - Nationale Tourismusorganisation v. Montenegro
Natur- und Aktivurlaub in Montenegro

Naturparadies an der Adria

Kulturschätze, verschiedene Klimazonen und viel unberührte Natur: Der kleine Staat Montenegro verspricht großes Urlaubsvergnügen.