Caerphilly Castle in WalesCrown copyright (2011) Visit Wales

In Caerphilly, Europas größter Burganlage, soll eine grüne Dame von Turm zu Turm springen.


 

Auf den Spuren der Geister in Wales

 

Spuk und Schauer

Lust auf einen Nervenkitzel? Dann lohnt sich ein Besuch in Wales. Dort gibt es für besonders Mutige jede Menge Gelegenheiten, um Gänsehaut zu bekommen – und das nicht nur an Halloween! Schließlich soll es an etlichen Orten spuken.

So wird in der Hauptstadt Cardiff der Schatz des märchenhaften Castell Coch von zwei Männern, die in Adler verwandelt wurden, in einem Tunnel bewacht. Bei einem Besuch in dem alten Schloss Cardiff Castle hören Besucher seltsame Geräusche und können mysteriöse Statuen bestaunen. Für ganz Mutige gibt es Touren bis in den obersten Teil des Uhrenturms, der der verwunschenste Raum sein soll.

Bei der Creepy Cardiff Ghost Walking Tour, die vor dem National Museum of Wales startet, können sich die Teilnehmer rund eineinhalb Stunden so richtig gruseln. Es geht durch alte Steingebäude, in denen jede Menge Geschichten über Spuk, Drachen und Wiedergeburt erzählt werden. Im nahegelegenen Caerphilly wird es richtig gruselig! Schließlich sollen hier gleich mehrere Geister hausen. Die sogenannte grüne Dame, Prinzessin Alice, wandelt nachts im Caerphilly Castle von Turm zu Turm, weil sie verzweifelt ihren Liebhaber sucht. Sie wurde nämlich von ihm getrennt, seit sie ihr Ehemann im 14. Jahrhundert nach Frankreich verbannt hat.

Das Llancaiach Fawr Manor ist bei Geistern offenbar besonders beliebt. Hier sollen gleich acht ehemalige Bewohner umherspuken. Durch das Haus und auch im Garten sollen sich Soldaten, Kinder und ein Zimmermädchen bewegen. Selbst eine selbstschwingende Wiege wurde hier bereits gesichtet. Fans des Mysteriösen kommen auch hier auf Ihre Kosten: Im 875 Jahre alten Skirrid Mountain Inn wurden geheimnisvolle Wesen mit Helm gesichtet, die vor den Fenstern herumschleichen. Ein weiblicher Gast, der krank im Bett lag, wurde daraufhin mit Verbrennungen am Hals gefunden, die durch Seile verursacht worden waren. Wenn da die zittrigen Knie nicht schon vorprogrammiert sind!

Wer dann noch immer nicht genug hat, besucht die Ruinen des uralten Conwy Castle. Die Unterbringung im nahen Castle Hotel bietet einen guten Ausgangsort für eine Gespenstertour bei Kerzenlicht. Das Hotel steht nicht nur auf den Ruinen eines Zisterzienserklosters, sondern hat seinen eigenen Hausgeist. Wer sich von einem Geist sogar berühren lassen möchte, besucht am besten Bodelwyddan Castle. Neben unerklärlichen Stimmen, Geräuschen und Lichtern berichten die Besucher von einer mysteriösen Frau, die sie an den Haaren gezogen haben soll. Wagemutige können hier sogar ein Zimmer reservieren…

01.09.13

Manuela Gotthartsleitner-Wagner


Wer auf Schottlands Eilean Donan Burg sein Unwesen treibt, verrät Reise.germanblogs.de
Weitere Infos

Top-Tipps für Wales

Urlaubsbilder, Reisetipps und Hotelbewertungen für Cardiff, Swansea, Caernarfon und den Rest von Wales...

bei Urlaub-paradies.de

Stadt der Riesen

Auf den Spuren der Kelten wandeln Urlauber in Fort Tre'r Ceiri - dem besterhaltenen eisenzeitlichen Fort in Wales.

Mehr bei Reisebuch.de

Raue, grüne Weite

Wer an die schottischen Highlands denkt, denkt an Einsamkeit, Whisky, Kilts und MacLeod. Dass diese Klischees stimmen,...

hat Einfach-sehenswert.de herausgefunden

Außergewöhnlicher Name

Wo die Gemeinde Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch
liegt und wie ihre Spitznamen lauten,...

verrät Backpacking.de


Traveller-News bietet wertvolle Tipps und Neuigkeiten rund um das Thema "Reise": Erlebnisberichte, Hotel-Tipps und mehr.

Zum Partner Traveller-News

Stirnguss auf Sri Lanka - Claus Mikosch - Fotolia.com
Ayurveda auf Sri Lanka

Ruhe statt Rummel

Ausgepowered, abgespannt, urlaubsreif? Eine Ayurveda-Kur auf Sri Lanka macht Körper, Geist und Seele wieder fit.

Tauchen in der Karibik - Dietmar Reimer, Curacao Tourist Board
Tauchspots in der Karibik

Wracks und Fische

Korallen, Fische, Wracks und Höhlen: Die Karibik hat auch unter Wasser viel zu bieten. Die besten Tauchspots für Anfänger und Profis.

Anzeige
 
Weitere Inspirationen
Genusswandern in Wales - Crown copyright (2012) Visit Wales
Genusswandern in Wales

Kulinarische Wanderwege

Entspannt wandern und kulinarische Vielfalt genießen: Drei Food Trails in Wales verbinden das auf charmante Art und Weise.

Südengland im VW-Bus - www.oconnorscampers.co.uk
Südengland im VW-Bus

Camping mit Cool-Faktor

Südenglands beeindruckende Landschaften und reizvolle Städte erkundet man am originellsten mit einem traditionellen VW-Bus.

Reiten in Rumänien - Equus Silvania
Reittouren durch Rumänien

Transsilvanien hoch zu Ross

Imposante Berge, dunkle Wälder und reißende Bäche: Die mystische Landschaft Siebenbürgens lässt sich am besten per Pferde erkunden.

Rafting in Wales - Rodney Knous
Wild Water in Wales

Wasserspaß im Königreich

Das sportliche Dörfchen Cardiff sorgt für Adrenalinkicks und Nervenkitzel: Denn hier gibt es jetzt die erste Wildwasserbahn Großbritanniens.

Montenegro Bukumirsko Jezer - Nationale Tourismusorganisation v. Montenegro
Natur- und Aktivurlaub in Montenegro

Naturparadies an der Adria

Kulturschätze, verschiedene Klimazonen und viel unberührte Natur: Der kleine Staat Montenegro verspricht großes Urlaubsvergnügen.

Mit dem Chepe durch den Canyon - www.visitmexico.com
Kupfercanyon per Zug

Mitten durch die Schlucht

Per Zug durch die mexikanische Kupferschlucht: Der Chepe schlängelt sich durch die spektakuläre Landschaft der Barranca del Cobre.

Die Atacama-Wüste - Cruising Reise
Per Mietwagen durch die Atacama

Bizarre Wüstenschönheit

Auf einer Mietwagentour entlang der Panamericana zur trockensten Wüste der Welt kommen Hobby-Fotografen und Naturfreunde auf ihre Kosten.