Das Azure Window auf GozoMTA

Das "blaue Fenster" auf Gozo ist eines der beliebtesten Fotomotive des maltesischen Archipels, direkt davor wartet der Top-Tauchspot Blue Hole.


 

Inselstaat Malta

 

Perle des Mittelmeers

Mit rund 300 Sonnentagen im Jahr ist der kleine Inselstaat Malta das ganze Jahr über ein beliebtes Urlaubsparadies. Ob Fischerdorf oder mittelalterliche Festungsstadt, Inselrundfahrt oder Jeepsafari, Wracktauchen oder Wellness: Es gibt viel zu entdecken. Rund 90 Kilometer südlich von Sizilien liegt der südeuropäische Kleinstaat, der sich neben den bewohnten Inseln Malta, Gozo und Comino auch über drei unbewohnte Inseln erstreckt. Während das Leben auf der Hauptinsel pulsiert, gelten Gozo und Comino als stille Zufluchtsorte. Das grüne Gozo lockt mit ländlicher Idylle und spektakulärer Küste und das nur 3,5 Quadratkilometer kleine Comino, bekannt für seine Abgeschiedenheit, ist ideal zum Ausspannen.

Aufgrund der strategischen Lage hat die Inselgruppe über 7000 Jahre lang zahlreiche Belagerungen und Eroberungen erfahren. Sichtbare Spuren haben vor allem die Römer, die Karthager und die Araber hinterlassen. Doch es waren die britischen Besatzer, deren Nachlass heute noch besonders spürbar ist: Obwohl seit 1964 vom Königreich unabhängig, sind rote Telefonhäuschen und der für Großbritannien typische Linksverkehr immer noch anzutreffen. Zudem sprechen die meisten Bewohner neben maltesisch auch Englisch, was besonders dem Sprachreisen-Tourismus zu Gute kommt. Den Ordensrittern des Johanniter- bzw. Malteserordens ist der Bau der Hauptstadt Valletta zu verdanken. Die auf dem Reißbrett entstandene Festungsstadt hielt zahlreichen Belagerungen statt. Heute ist das historische Städtchen mit seinen engen Gassen Mittelpunkt des kulturellen Lebens auf der Insel.

Neben Kulturinteressierten kommen auf Malta auch Sonnenanbeter und Wassersportler auf ihre Kosten. Mellieha Bay heißt der längste Sandstrand der Insel und wird wegen des flach abfallenden Ufers besonders gerne von Familien mit Kindern genutzt. Mit herrlichen Sandstränden locken auch die Golden Bay und die Paradise Bay. Ruhesuchende ziehen die abgelegenen Buchten Ghajn Tuffieha und Gnejna vor. Wer sich lieber unter Wasser vergnügt, findet neben Schiffen, U-Booten und Flugzeugen auch einen britischen Benheim-Bomber in 42 Metern Tiefe vor, der während des Zweiten Weltkriegs abgeschossen wurde. Zudem tummeln sich Seepferdchen, Drachenköpfe, Muränen und Thunfische rund um Malta.

03.07.10


Mehr über die Mittelmeerinsel Malta bei Fineartreisen.de
Valletta von oben

Sightseeing auf Malta
Museumsreif und knallbunt
MTA

Museumsreif und knallbunt

An Bord von charmanten Oldtimerbussen mit gelb-orange-weißer Lackierung kommt man auf Malta günstig von A nach B - ein Erlebnis ist es allemal.


Weitere Infos

Gequetschter Stern

Aus der Vogelperspektive erinnern die Festungsanlagen von Valletta an einen gequetschten vierzackigen Stern.

Mehr bei Imposante-bauwerke.de

Wanderparadies

Vorbei an zerklüfteten Klippen und türkisfarbenem Wasser führen die schönsten Wanderwege Maltas.

Infos unter Travelblogging.de

Romantisches Gozo

Maltas Schwesterninsel Gozo ist wildromantisch, traditionell und ein Geheimtipp für Erholungssuchende.

Weiterlesen bei 100pauschalreisen.de

Mdina-Highlights

Katakomben, Kathedrale, Klippen - was man in der alten Inselhauptstadt Mdina nicht verpassen sollte.

Tipps bei Pervan.de


Hier gibt es allerhand Informationen und Sehenswertes rund um das Thema Trekking, Wandern und Reisen, ergänzt durch wichtige Fakten zur Ausrüstung.

Zum Partner Travelblogging

Kreuzfahrt mit der Carnival Valor - LAL Sprachreisen
Sprachreisen auf dem Kreuzfahrtschiff

Pauken auf hoher See

Urlaub machen und dabei Sprachen lernen: Sprachreisen liegen im Trend und lassen sich auch mit Golf, Kochen oder einer Kreuzfahrt verbinden.

Massage auf der Waldlichtung - Hotel Forsthofgut
Hotel Forsthofgut, Leogang

Wellness im Wald

Massagen auf einer Waldlichtung, Bio-Küche und natürliches Design: Im Hotel Forsthofgut wird Naturverbundenheit groß geschrieben.

Anzeige
 
Weitere Inspirationen
Der Agujas Grandes auf La Graciosa - Turismo Lanzarote
Die kleinen Kanaren für Naturfans

Vögel, Strände und Piraten

Die wild-romantischen Kanareninseln La Graciosa, Montaña Clara und La Alegranza nahe Lanzarote sind ein Geheimtipp für Naturliebhaber.

Bucht auf Sizilien - Fotolia.com - BMS
Sizilien für Naturliebhaber

Die kontrastreiche Schöne

Spektakuläre Schluchten, Strände und Naturparks: Sizilien geizt nicht mit Reizen. Und lockt so Naturliebhaber und Wanderer.

Schnorcheln auf Mauritius - MTPA/ Bamba Sourang
Urlaub für Familien auf Mauritius

Inseltraum für Groß & Klein

Nachtflüge, wenig Zeitverschiebung, flaches Wasser und viele Freizeitangebote – Mauritius ist das perfekte Urlaubsziel für Familien.

Strand von Madagaskar - ONTM
Die Pirateninsel Sainte Marie

Wilder Charme

Die kleine Tropeninsel Sainte Marie lockt mit Traumstränden und einer bewegten Vergangenheit als Piratenstützpunkt.

Strandurlaub in Dänemark - djd/www.urlaub.dk
Strandurlaub in Dänemark

Ein Sommertagstraum

Nur ein paar Autostunden von uns enfernt bietet Dänemark naturbelassene, weitläufige Traumküsten für Sommerurlaub am Meer.

Montenegro Bukumirsko Jezer - Nationale Tourismusorganisation v. Montenegro
Natur- und Aktivurlaub in Montenegro

Naturparadies an der Adria

Kulturschätze, verschiedene Klimazonen und viel unberührte Natur: Der kleine Staat Montenegro verspricht großes Urlaubsvergnügen.

Anfahrt Castello die Spessa - © www.castellodispessa.it
Hotel-Tipp: Castello di Spessa, Italien

Genuss à la Casanova

Im italienischen Friaul ließ sich einst Casanova verwöhnen, während er seine Memoiren schrieb. Ein Ausflug in Sachen Genuss.