Altstadt von Warschau Fotolia.com/ Stanisław Tokarski


 

Tipps für Polens Hauptstadt Warschau

 

Stadt an der Weichsel

Warschau ist einen Besuch wert: Wer die Hauptstadt Polens besucht, sollte  einen Bummel durch die historische Altstadt einplanen. Hier gibt es für Architekturinteressierte herrliche Barock- und Renaissancebauten zu bewundern. Nach einem Gang über den Schlossplatz empfiehlt der Hotelanbieter Hotels.com einen ausgedehnten Spaziergang im größten Park der Stadt, dem Łazienki-Park. Besucher können hier die vielen Palais und die künstlichen Seen und Kanäle bestaunen. Am Chopin-Denkmal finden ab April regelmäßig Klavierkonzerte statt. Wer Warschau von oben erleben möchte, findet einen herrlichen Ausblick im botanischen Garten auf dem Dach der Universitätsbibliothek.

Shopping-Fans kommen auf der Einkaufsmeile Nowy Świat auf ihre Kosten. Die Giełda Staroci, zu Deutsch "Alte Börse", liegt nur wenige Meter entfernt: Hier kann man um alte Uhren und Radios feilschen. Am Abend lohnt sich ein Besuch im kino.lab. In der alternativen Location in der Aleja Ujazdowski wird neben klassischen Filmen auch Kunst gezeigt. Die gemütlichen Sofas in der Powex Bar auf der Nowy Świat laden zum Verweilen mit Freunden und Bekannten ein. Noch origineller geht es im Sen Pszczoły zu. In diesem Club ist jeder Raum unterschiedlich eingerichtet. Dazu gibt es ein vielfältiges Kunst- und Kulturprogramm.

In der Bar Bambino verbinden Besucher ihr Frühstück mit einer Zeitreise. Hier findet man Gemälde von Warschau aus dem 18. Jahrhundert. Ein kulinarischer Tipp: Bar mleczny sind polnische Milchbars, die aus dem Kommunismus stammen. Hier gibt es auch heute noch Traditionsgerichte zu günstigen Preisen. Wer es mediterraner mag, findet im Praga-Viertel die Fabryka Trzciny mit polnisch-italienischen Kreationen. Ein Tipp für Schokoladen-Freunde: Das 1851 gegründete Unternehmen E. Wedel ist einer der ältesten Schokoladenhersteller Polens. Die Schleckereien findet man im Zentrum Warschaus, in der Zamoyskiego.

Wer vom Sightseeing, der Kulur und dem Shoppen müde geworden ist und sich etwas Luxus gönnen will, der checkt zum Beispiel im Fünf-Sterne-Hotel Mamaison Hotel Le Regina ein, dem einzigen Hotel der Altstadt. Urlauber, die sich wie echte Ladys und Gentlemen fühlen möchten übernachten in der Luxusresidenz Hotel Rialto, dessen Mobiliar aus den zwanziger Jahren stammt. Das dürfte den Aufenthalt in Polens Hauptstadt Warschau zu etwas Besonderem machen.

20.03.12

Manuela Gotthartsleitner-Wagner


Chopin-Denkmal, Kulturpalast und mehr: Welche Sehenswürdigkeiten Warschau noch zu bieten hat, weiß Inzumi.com
Weitere Infos

Kafka und der Kaffee

Central, Slavia oder Josty versprechen Kaffeehauskultur mit Tradition in den europäischen Metropolen. Wo sich die Häuser befinden, ...

weiß Admirado.de

Prächtiges Riga

Von Jugendstilfassaden bis Holzbauten: Rigas Innenstadt steht für eine besondere architektonische Vielfalt.

Mehr bei Dasreiseblog.de

Polen kompakt

Woher kommt der Name "Polska"? Wie viele Einwohner hat das Land? Welche Religion ist dominant? Wichtige Fakten und Infos...

hat Tabibito.de


Das Stadtreiseportal informiert in Reportagen, Ratgebertexten, Blogs und aktuellen Beiträgen über Sehenswürdigkeiten, Typisches und Kurioses.

Zum Partner Miovista

Kreuzfahrt mit der Carnival Valor - LAL Sprachreisen
Sprachreisen auf dem Kreuzfahrtschiff

Pauken auf hoher See

Urlaub machen und dabei Sprachen lernen: Sprachreisen liegen im Trend und lassen sich auch mit Golf, Kochen oder einer Kreuzfahrt verbinden.

Massage auf der Waldlichtung - Hotel Forsthofgut
Hotel Forsthofgut, Leogang

Wellness im Wald

Massagen auf einer Waldlichtung, Bio-Küche und natürliches Design: Im Hotel Forsthofgut wird Naturverbundenheit groß geschrieben.

Anzeige
 
Weitere Inspirationen
Altstadt von Maribor - Fotolia.com/ Csák István
Maribor: Kulturhauptstadt Europas 2012

Pure Energy in Slowenien

Volle Energie lautet das Motto des Kulturtreibens in Maribor. Die zweitgrößte Stadt Sloweniens ist Kulturhauptstadt Europas 2012.

Mont des Arts in Brüssel - Jean Pol Lejeune
Brüssel für Genießer

Kulinarische Highlights

Design-Restaurants, originelle Pommesbuden und außergewöhnliche Pralinen locken Genießer in Brüssel. Ein Besuch, der sich lohnt.

Mit dem Riverride durch Budapest - Ungarisches Tourismusamt
Sightseeing in Budapest

Erkunde lieber ungewöhnlich

Per Segway oder Heli die Stadt entdecken? In Budapest kein Problem. Die ungarische Metropole lockt mit ungewöhnlichen Sightseeing-Touren.

Die Pariser Metro - mondzart hohenlohe/ Pixelio.de
Paris: Mit Einheimischen auf Tour

Stadtbummel wie ein Local

Auf speziellen Stadttouren und bei Abendessen mit Einheimischen können Besucher Paris auf ganz außergewöhnliche Art entdecken.

Reiten in Rumänien - Equus Silvania
Reittouren durch Rumänien

Transsilvanien hoch zu Ross

Imposante Berge, dunkle Wälder und reißende Bäche: Die mystische Landschaft Siebenbürgens lässt sich am besten per Pferde erkunden.

Burj al Arab in Dubai - Holidaycheck.de
Die höchsten Hotels der Welt

Beinahe über den Wolken

Wer in einem der höchsten Hotels der Welt wohnt, dem liegt die Welt zu Füßen. Doch den Gästen wird noch viel mehr geboten.

Stadtzentrum Pecs - Hungarian National Tourist Office
Kulturhauptstadt Pécs

In Ungarn wachgeküsst

Pécs erwacht aus ihrem Dornröschenschlaf. Die Kombination aus mediterranem Flair und Geschichte machen sie zur Kulturhauptstadt 2010.