Kinder als Stadtführer in SalzburgTourismus Salzburg GmbH


 

Salzburg mit Kindern erleben

 

Kleine Mozart-Entdecker

Willkommen in Salzburg, liebe Kinder: "Little Amadeus" lädt ein zum Stadtrundgang. Was steht auf dem Programm? Der herzliche Comic-Held zeigt seinen kleinen Gästen unter anderem, wo er gewohnt hat und wo die Pferde der Fürsterzbischöfe gebadet wurden. Ein besonderes Erlebnis ist eine Stadtrundfahrt im Fiaker, denn die Pferdekutschen gehören zum Stadtbild wie die Mozartkugel oder die leckeren Salzburger Nockerl. Der Rundgang dauert etwa zwei Stunden.

Salzburg hat für Kinder jede Menge mehr zu bieten: So wird es auf der Festung Hohensalzburg ziemlich gruselig, wenn man die Folterkammer und echte Waffen hinter dicken Mauern ansehen kann. Im Mirabellgarten dagegen können die Kinder über bunte Blumenbeete staunen, die herrlichen Springbrunnen beobachten und dabei jede Menge Spaß haben. Highlights sind zum Beispiel der Zwergerlgarten mit seinen versteinerten Gnomen und der Zauberflötenspielplatz mit seinen musikalischen Spielstationen.

So richtig austoben können sich Kinder in den weitläufigen Anlagen von Schloss Hellbrunn: Hier warten ein großer Abenteuerspielplatz, das Steintheater, Waldwege und weitläufige Rasenflächen. Ballspielen und Picknicken ist hier ausdrücklich gewünscht! Nicht verpassen dürfen Besucher die Hellbrunner Wasserspiele mit ihren geheimnisvollen Grotten, bunten Figurenspielen und tückischen Spritzbrunnen zeigen. Weil man nie weiß, aus welcher Richtung das Wasser kommt, ist der Spaß garantiert. Schon die adeligen Herrschaften haben sich früher mit ihren Gästen die Späße erlaubt. Im Hellbrunner Tiergarten gleich nebenan können die Kinder Tiere aus der ganzen Welt beobachten.

Die Stadt Salzburg bietet zudem kulturelle Veranstaltungen, die sich an den Bedürfnissen  der jungen Zuhörer orientieren: Marionettentheater, Familienkonzerte oder Theater beginnen zu kindertauglichen Zeiten, haben eine kindgerechte Dauer und sind für Kinder ab drei Jahren geeignet.

Viele Museen haben sich besonders auf die jungen Besucher eingestellt. Im Museum der Moderne auf dem Mönchsberg zum Beispiel können Kinder an Workshops teilnehmen. Im Haus der Natur warten unter anderem Dinosaurier und ein Reptilienzoo. Auch die Weltraumhalle begeistert die jungen Entdecker. Das neue Spielzeugmuseum zeigt alte und neue Spielsachen aus der ganzen Welt: Weil nur Ansehen langweilig ist, dürfen die Kinder mit den Kugelbahnen und einer Carrerabahn selbst spielen. Auch eine Kreativwerkstatt und ein Balanceraum gehören zum Ausflug dazu.

Um Salzburg herum bieten sich die Liechtensteinklamm oder die Eisriesenwelt Werfen, die größte Eishöhle der Welt, für einen Ausflug an. Technikfans werden von der Lokwelt Freilassing oder dem Kraftwerk bei den Hochgebirgsstauseen in Kaprun begeistert sein. Ein Erlebnis für die ganze Familie sind die Salzwelten Hallein mit Salzbergwerk, Keltendorf und unterirdischem Salzsee oder das Gut Aiderbichl, wo viele Tiere ein neues Zuhause finden.

Unser Tipp: Die Salzburg Card ermöglicht kostenlose Eintritte und besondere Vergünstigungen bei vielen Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Weitere Infos gibt es unter salzburg.info

23.04.12

Manuela Gotthartsleitner-Wagner


Topfenpalatschinken sind eine echte österreichische Spezialität. Die Zutaten für die süße Leckerei hat Alpinenblog.de
Weitere Infos

Afrika-Flair in Salzburg

Knallbunt und exotisch: Das Afro Café in Salzburg fällt auf inmitten traditionsreicher österreichischer Kaffeehaus-Kultur.

Die Details kennt Miovista.de

Die Stadt spüren

Von edlem Wohnflair bis preisgünstiger Gemütlichkeit bieten die Salzburger CityHotels für jeden Geschmack das Richtige. Die Top 25...

kennt Traveller-news.com

Salzburger Land für Genießer

Ob Naschkatze, Gourmet, Käsefan oder Bierliebhaber: Auf der Via Culinaria kommen Genießer voll auf ihre Kosten. Was es zu sehen und probieren gibt,...

weiß Dineandfine.com


Travel-Marie ist das Mitmach-Reisemagazin im Internet. Hier bloggt eine Community von Reise-Fans über ihre letzten Reisen, tolle Hotels und vieles mehr.

Zum Partner Travel-Marie

Reisekatalogsprache - HolidayCheck.de
Katalogsprache entschlüsseln

Vorsicht, Meerseite!

Meerseite, unaufdringlicher Service und kurze Transferzeit hört sich vielversprechend an! Aber Achtung: Was diese Katalogsprache wirklich bedeutet.

Surfer in Action - iStockphoto
Hotspots zum Surfen

Die perfekte Welle

Kilometerlange Strände und perfekte Wellen – davon träumt jeder Surfer. Die angesagtesten Spots rund um den Globus.

Anzeige
 
Weitere Inspirationen
Golf im Salzburger Land - SalzburgerLand Tourismus/GC Zell am See
Golfen im Salzburger Land

Abschlag mit Bergblick

Inmitten von Bergen, Seen und Almen kann man im Salzburger Land auf 18 landschaftlich schönen Golfplätzen abschlagen. Wir wissen, wo…

Kamin im Theresia Gartenhotel - Theresia Gartenhotel
Travel Green: Theresia Gartenhotel, Hinterglemm

Bio goes Design

Wo Tradition auf Design trifft: Das Theresia Gartenhotel in Hinterglemm verwöhnt mit Bio-Gourmetküche und Mountain Green Spa.

Pool Tauern Spa in Zell am See - TAUERN SPA Zell am See-Kaprun
Ski und Therme in Österreich

Wellness trifft Wintersport

Von der Piste direkt in die Therme heißt es in mehreren Wintersportgebieten in Österreich. Bergpanorama inklusive!

Strandurlaub in Dänemark - djd/www.urlaub.dk
Strandurlaub in Dänemark

Ein Sommertagstraum

Nur ein paar Autostunden von uns enfernt bietet Dänemark naturbelassene, weitläufige Traumküsten für Sommerurlaub am Meer.

Biken mit Kids in Flims - Weisse Arena Gruppe, Laax
Schweiz: Familienurlaub in Flims

Aktiv von Berg bis See

Die Region Flims in der Schweiz ist ein Abenteuerspielplatz für Familien, die Aktivurlaub und viel Natur erleben wollen.

Irland mit dem Planwagen - Christian Haas
Irland per Planwagen

Grüne Insel mit 1 PS

Eine Tour mit dem Pferdewagen ist zwar nicht komfortabel, aber urig und ungemein entspannend – erst recht für Familien mit Kindern.

Schwanger in den Urlaub - Fotolia.com/ detailblick
Reisetipps für Schwangere

Urlaub mit Babybauch

Urlaub in der Schwangerschaft? Manche Frauen zweifeln, ob das möglich ist. Ist es, sagen Experten. Was man beachten sollte.