BBQ gilt als Traditionsgericht in den USAFotolia.com - Jag_cz


 

Kulinarischer Trip durch die USA

 

Fast Food deluxe

Wer durch die USA reist, findet auch beim Essen genug Abwechslung. Die Autovermietung holiday autos gibt Tipps, wie man die USA kulinarisch erobert, ohne dabei die großen Ketten anzusteuern. Was wären die USA zum Beispiel ohne New Yorker Hot Dogs oder ein typisches Barbecue, schlicht BBQ? Fans finden auf dem Southern BBQ Trail, vor allem in Virginia, South und North Carolina, nicht nur gute Restaurants, sondern auch echteTradition und Geschichte. Genau richtig, um sich nach einem Besuch im Cherokee National Forest, Steele Creek Park oder Roan Mountain State Park zu stärken ist zudem das Ridgewood Barbecue in Bluff City.

Lieber Lust auf Würstchen? Die legendären Hot Dogs gibt es in New York an jeder Ecke. Beeindruckend ist die Auswahl auf der Karte des Crif Dogs im East Village (113 Saint Marks Place). Hier gibt es das Würstchen im Brot mit vielen Namen: New Yorker, Chili Dog, Sour Cheese Dog oder Corn Dog, auch ein Veggie Special ist dabei. Die Auswahl an Toppings reicht von Senf, Ketchup, Relish und Sauerkraut über Chili, Jalapenos, Ei, Speck oder Avocado.

Auch Bagels gibt es in den USA in allen Varianten. Hoch im Kurs steht das Angebot der Bagel King Bakery in Deltona, Florida (777 Deltona Blvd.): Hier gibt es 19 verschiedene Sorten, wie Weizen, Sesam, Salz, Vollkorn oder eine italienische Variante. Der Belag reicht von süß mit Schokolade oder Frucht über herzhaft mit Schinken, Käse, gegrillter Hühnerbrust, Salami, Fisch oder Gemüse. Wer mit dem Mietwagen unterwegs ist, verbindet den Trip am besten mit einem Tag am Lake Monroe. Wem das alles zu deftig ist, greift auf Salat zurück: In Kalifornien kommen köstliche Variationen des berühmten Caesars Salads auf den Tisch, wie zum Beispiel im Manhattan of La Jolla in San Diego (7766 Fay Ave). Für die Anfahrt kann man einige Meilen den La Jolla Scenic Drive entlangfahren. Dort gibt es Gärten, Parkanlagen und Architektur der Kleinstadt an der Klippe zu bewundern. Auch ein Highlight: die Robben, die sich dort tummeln.

Wer Chicken Wings liebt, sollte einen Abstecher in den The Wing Dome in Seattle machen (87818 Greenwood Ave. N, WA). Für die Anfahrt empfiehlt es sich, vom Norden her auf dem Pacific Highway nach Seattle zu fahren, dann Richtung Richmond Highlands, den Blick auf die Bay genießen. Der nächste Stopp sind die Golden Gardens, dann in die NW 80th Street abbiegen und schließlich an der Greenwood Avenue nach Norden fahren. Hervorragende Pommes Frites, in den USA "French Fries" genannt, genießt man im Duckfat Restaurant in Portland, Maine (43 Middle St). Hier werden Kartoffeln aus der Region von Hand in Stifte geschnitten, ordentlich frittiert und in Tüten serviert. Die eigentliche Delikatesse sind die Saucen: Ketchup, Mayo, Aioli, Thai Chili, Sweet & Spicy oder Trüffel-Ketchup - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wer will, kann den Besuch im Duckfat mit einer Mietwagentour auf der Ocean Street kombinieren.

Besonders lecker und in den USA oft die schnelle Mahlzeit für zu Hause sind Macaroni n'Cheese, kurz Mac&Cheese. Unterwegs kann man sich das Gericht aber auch in tollen Restaurants servieren lassen, zum Beispiel in Pete’s Cafe & Bar in Downtown Los Angeles (400 S. Main St), wo die Nudeln mit verschiedensten Käsesorten verfeinert werden. Das La Lupita Tacos Mexicanos in Providence, Rhode Island, ist für Taco-Fans ein Muss (1950 Westminster St). Wer sich bei der großen Auswahl nicht entscheiden kann, kombiniert wild oder probiert ein Special. Guacamole, Käse und Sour Cream gibt’s reichlich zum Dippen – oder einfach eine der scharfen Salsas kosten. Aus dem Süden kommt man auf der US Historic Route 1.

Und wo findet man die leckerste Pizza? Im Italian Fiesta am Hyde Park in Chicago (1400 E. 47th St, IL) - zumindest laut US-Präsident Obama. Die Pizzen werden in vierter Generation nach altem Familienrezept mit dünnem Boden, Tomatensauce und Mozzarella zubereitet. Am besten schmeckt die berühmte Pizza im Park mit Blick auf den Lake Michigan. Wenn täglich um 22 Uhr im Holeman&Finch in Atlanta "Burger-Time" ist, kommen zwei Dutzend handgemachte doppelte Cheeseburger frisch aus der Küche (2277 Peachtree Rd, GA). Die Burger sind original amerikanisch und heiß begehrt: Rindfleisch, Zwiebeln, Käse, Essiggurken, Ketchup, Mayo in einem Brötchen - daher rechtzeitig kommen und einen Platz ergattern!

17.06.13

Manuela Gotthartsleitner-Wagner


Essen, shoppen, das Leben genießen in den USA. Oder wollen Sie auswandern? Einen Urlaub machen? Einen Austausch darüber findet man bei America-Forum.de
Weitere Infos

Downtown San Diego

Im Seaport Village in San Diego findet man zahlreiche Souvenirläden, Cafes und Restaurants, die für jeden Geschmack etwas bieten. Die Infos...

hat Kalifornien-tour.de

Fünf Urlaube in einem

Von umweltbewussten Familien bis zu luxusliebenden Golfern: Die Inselkette Sea Islands vor Georgia und Florida bietet jedem etwas. Die Eindrücke...

bei Frankgayer.com

Burger-Hauptstadt

In Houston soll es die besten Burger der USA geben. Die besten Adressen

kennt Dineandfine.com


Von Key West bis Ellsmere Island: Mit über 470.000 Beiträgen, 35.000 Bildern und unzähligen Themen ist USA-Reise der Treffpunkt von USA- und Kanadafans.

Zum Partner USA-Reise

Stirnguss auf Sri Lanka - Claus Mikosch - Fotolia.com
Ayurveda auf Sri Lanka

Ruhe statt Rummel

Ausgepowered, abgespannt, urlaubsreif? Eine Ayurveda-Kur auf Sri Lanka macht Körper, Geist und Seele wieder fit.

Tauchen in der Karibik - Dietmar Reimer, Curacao Tourist Board
Tauchspots in der Karibik

Wracks und Fische

Korallen, Fische, Wracks und Höhlen: Die Karibik hat auch unter Wasser viel zu bieten. Die besten Tauchspots für Anfänger und Profis.

Anzeige
 
Weitere Inspirationen
Saettle Space Needle - Seattle & Washington State CVB
Seattle für Genießer

Kulinarische Erlebnisse

Vom Pike Place Market über Food Trucks bis hin zu Gourmet-Kayakfahrten: Was Seattle kulinarisch zu bieten hat.

Weinberg in Kalifornien - California Tourism
Gourmetreise durch Kalifornien

Köstlicher Sunshine State

Eine Luxusreise führt Feinschmecker und Weinliebhaber quer durch Kalifornien - und sogar in die Luft.

Highway 1 in Kalifornien - Fotolia.com/ Vibe Images
Die schönsten Strecken für Autofahrer

Grenzenlose Freiheit

Individuell und flexibel: Eine Selbstfahrer-Tour per Mietwagen ist genau richtig für Entdecker. Wir stellen die schönsten Strecken vor.

Gekochte Krabben - NOMCVB
New Orleans für Genießer

Cajun-Küche und Seafood

In News Orleans verwöhnen sich Feinschmecker in noblen Restaurants, auf Märkten, bei Stadtführungen oder Kochkursen.

Mustang im US-Bundesstaat North Carolina - Bill Russ
North Carolina für Pferdefreunde

Mustangs hautnah

In North Carolina leben noch heute echte Mustangs. Der Kontakt mit ihnen ist ein Erlebnis - nicht nur für Pferdefans.

Weintrauben - Pixelio.de - kleinod.co.at
Wein in Texas

Edle Tropfen im Wilden Westen

Texas mausert sich zum Geheimtipp für Weinliebhaber. Im Herbst lockt die Region mit zahlreichen Wein-Events und Kostproben.

Seafood im Blue Water Cafe in Vancouver - Tourism Vancouver
Gastgeber Vancouver

Olympischer Gastro-Hotspot

Vancouver ist ein Eldorado für Feinschmecker. Wir verraten die Top-Adressen vom Fischrestaurant bis zu Japa Dogs.